Sigrid Undset 

1928
 

Sigrid Undset wurde am 20. Mai 1882 in Kalundborg, Dänemark, als Tochter von Charlotte Gyth und Ingvald Undset, einem bekannten norwegischen Archäologen, geboren. Als sie zwei Jahre alt war, zog die Familie nach Kristiania, Norwegen. Nach Besuch der Grundschule und Ausbildung an einer Handelsschule arbeitete sie in einem Büro. In dieser Zeit verbrachte sie ihre Nächte mit dem Schreiben.

Sigrid Undset war mit dem Maler Anders Castus Svarstad verheiratet, sie hatten drei Kinder. Nachdem sie sich von ihrem Ehemann scheiden ließ, konvertierte sie zum Katholizismus und wurde 1928 Laien-Dominikanerin. Sigrid Undset widersetzte sich den Nationalsozialisten und verbrachte den Zweiten Weltkrieg in den USA. Sie zog später nach Lillehammer, Norwegen, wo sie am 10. Juni 1949 verstarb.

Ihre bekanntesten Bücher, für die sie auch mit dem Literaturnobelpreis 1928 ausgezeichnet wurde, sind Kristin Lavranstochter und Olav Audunssohn.

Sabine Krass gibt auf

<https://tausendléxi.de/sigrid-undset-vita-nobelprizeforliteraturewoman>

einen Überblick über die Vita und das literarische Schaffen von Sigrid Undset, das von 1907 bis fast in ihr Todesjahr reicht.

Ich habe das erste Buch (Der Kranz) aus  Kristin Lavranstochter gelesen, denn es befindet sich schon in meiner Bibliothek. Die gesamte Saga umfasst 1.000 Seiten. Meine Ausgabe ist eine Lizenzausgabe, erschien 1972 im Fackel-Verlag. Die Übersetzung aus dem Norwegischen leisteten Julius Sandmeier (1881-1941) und Sophie Angermann (1892-1973).

In  Olav Audunssohn habe ich hineingelesen.. Auch diese Übersetzung aus dem Norwegischen stammt von Julius Sandmeier und Sophie Angermann. Es erschien 2015 bei Fischer Digital und entstammt der Reprint Vorlage, die 1977 im Wolfgang Krüger Verlag herausgegeben wurde.

Der S. Fischer Verlag war so großzügig und hat mir das ebook als Leseexemplar überlassen. Herzlichen Dank! 


Foto: By Aage Remfeldt / Aage Rasmussen (1889-1983) - https://nobelprize.org/nobel_prizes/literature/laureates/1928/undset-autobio.html, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6282108

Ingunn in Not

26.03.2020

Werbung | *REZENSIONSEXEMPLAR* | unbezahlt | unaufgefordert

Foto: By Aage Remfeldt / Aage Rasmussen (1889-1983) - https://nobelprize.org/nobel_prizes/literature/laureates/1928/undset-autobio.html, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6282108

Die Hochzeit

15.03.2020

Pünktlich zur Monatsmitte habe ich das erste Buch der Norwegen-Saga KRISTIN LAVRANSTOCHTER "Der Kranz" durchgelesen - und bin immer noch hingerissen.

Während der aktuellen Krise, die anders ist als alles was wir kennen, kann es ja hilfreich sein, mal in die Vergangenheit zu schauen, wie da mit Krisen umgegangen wurde.

Foto: By Aage Remfeldt / Aage Rasmussen (1889-1983) - https://nobelprize.org/nobel_prizes/literature/laureates/1928/undset-autobio.html, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6282108