Totaler Rückzug

09.08.2019

Das Rheuma führt, vor allem in der Anfangsphase, in der Regel zum totalen Rückzug aus dem Leben. Schmerzen, sich altersmäßig wie 100 zu fühlen, Steifigkeit schicken viele Rheumis in Depression und Einsamkeit. Es ist aber ganz im Gegenteil wichtig, sich etwas Gutes zu tun, die steifen Gelenke zu bewegen und sich genussvoll etwas Gutes zu gönnen. 

Für mich gehört einmal im Monat das Wandern in meinem
Sportverein dazu. Wir machen keine Gewaltmärsche, nehmen Rücksicht auf eventuelle Gebrechen - und landen zum Ausklang in einem Café. 

Mir tut das gut und es fühlt sich ein bisschen wie im Urlaub an.