Das schmeckt nicht!

13.02.2020

Zuerst habe ich das gar nicht so richtig gemerkt, aber das Essen schmeckte in den letzten Tagen irgendwie eigenartig - anders. Ganz extrem war das bei den Datteln. Wie schmecken die denn immer? Süß! Richtig süß! Bei mir schmeckten sie - nach gar nichts. Das Honigbrötchen? Wie Esspapier. 

Hatte ein bisschen gedauert bis ich kapierte, was los war. Ich kann seit ein paar Tagen kein "süß" mehr schmecken. Ich weiß, dass fast alles was wir schmecken, eigentlich von uns gerochen wird. Aber riechen kann ich ganz normal, glaub ich.

Auf der Zunge schmecken kann man salzig, bitter, süß, sauer und herzhaft-würzig, wofür die japanische Umschreibung "umami" gebräuchlich geworden ist. Ich schmeck die alle - außer süß.

Hinzu kommt noch so ein unspezifisches Scheppern im Kopf und ein ganz kleines bisschen Gangunsicherheit, wenn das scheppert. Wie auf einem fahrenden Schiff. Und manchmal gibts so Schläge in die Füße und die Hände, wie wenn der Neurologe die Nervenleitgeschwindigkeit testet. Hatte der bei mir gerade gemacht - ohne Befund, also ohne gefährlich klingendes Ergebnis. Deshalb bin ich von allem eher genervt als geängstigt. Die/der Rheumatiker*in an sich ist mit seinem Körper ja viel Ärger gewohnt.

Aber süß nicht schmecken?

Also eMail an die Rheumatologin. Antwort kommt mailwendend: Medikament bitte sofort absetzen, neue Medikation besprechen wir beim nächsten Labortermin in zwei Wochen.

Das ist so blöd, gerade hatte mich doch dieses schöne, neue, teure Medikament in die Lage versetzt, wieder richtig denken zu können. Sogar diesen etwas umfangreicheren Blog zu betreiben. Ich hoffe, das bleibt erstmal so.

Gestern war ein Hammerschmerztag, da habe ich sogar die Coxibe herausgeholt, ein neuartigeres Schmerzmittel, von dem ich weiß, dass es zwar hilft, ich es aber nicht besonders gut vertrage.

Heute ist es schmerztechnisch deutlich besser.

Mal schauen, wies jetzt weitergeht.

Ach so, Süßes ist ja für Rheumatiker sowieso mehr oder weniger tabu, weil es Säuren lockt und damit leichter Entzündungen auslöst, die dann die Gelenke bedrohen. Versteh ich ja.

 Aber so gar kein süß?